Eduard J. G. Stöcklin
Bildhauer
geb.18. 2. 1930 in Basel

Künstlerische Tätigkeiten
Skulpturen aus Bronze, Stein, Holz.
Von 1968- 1978 Soniles (tönende Metallskulpturen).

Biographische Angaben
1948-55 sporadischer Besuch Gewerbeschule Basel.
1968 und 1978 Cité des Arts, Paris.
1980 New York und Vancouver (Canada).
Mitglied der GSAMBA (Sekt. Basel).
Mitglied Basler Künstlergesellschaft.
Mitglied Schweizerische St. Lukas-Gesellschaft.

Stipendien, Preise
Kunststipendium der Stadt Basel 1968/70/78


next


designed by R.O.S.E.L.I.N.E